Am Fenster

Mit dem Tauwetter kommen auch die Geräusche zurück. Draußen schreien die Großmöwen und die Brachvögel flöten ihre melancholische Melodie. In der Warft geben die Spatzen alles und auf dem Nachbardach rockt ein Star. Goldammer- und Amselgesang habe ich heute auch schon gehört. Alle, die in den letzten Wochen still und verbissen ums Überleben gerungen haben, mögen nun wieder was sagen. Ich freu mich auf den Frühling und das Leben!

Advertisements

2 Kommentare zu “Am Fenster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s