Oland und Langeness mit BIS(s)

Heute wurden auf Langeness und Oland die neu aufgestellten Tafeln des BesucherInformationsSystems der Nationalparkverwaltung mit einem Feierstündchen eingeweiht. Erst auf Langeness, und später auf Oland bei leckeren Bissen Grillgut, saßen die Vertreter der Gemeinde, des Nationalparkamtes, der Schutzstation Wattenmeer und der Biosphäre gemütlich im Trockenen beieinander.

Die fünf Informationstafeln auf Oland geben den Gästen einen Überblick über das Leben auf der Hallig, den Nationalpark, das Weltnaturerbe und das Thema Biosphäre Halligen. Gestaltung und Inhalte wurden gemeinsam entwickelt.

Insgesamt wurden 32 neue Tafeln aufgestellt. Langeness hat einen ganz neuen Salzwiesenlehrpfad bekommen, den ich mir unbedingt bald anschauen möchte. Für Oland kann ich auf alle Fälle schon sagen, dass die Tafeln sehr gut angenommen werden und eine große Bereicherung sind. Mein dickes Danke an die Macher, vor allem auch für das gute Teamwork!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Oland und Langeness mit BIS(s)

  1. Dann wird es ja Zeit, dass ich mal wieder Oland besuche 🙂 Aber ich denke, das nächste Mal wird wieder Langeness angereist. Dann werde ich sicher den Salzwiesenlehrpfad erkunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s