Lesetipp: Das neue Halligmagazin


Letzte Woche ist die erste Ausgabe des neuen Halligmagazins erschienen und ich bin begeistert davon. Sicher wird „Wir Halliglüüd“ ein Erfolg werden, denn es stehen interessante Themen für Gäste und Einwohner darin. Geplant sind zwei Ausgaben pro Jahr. Für 3,90 Euro plus Porto kann man das DIN A 5 Heft in schöner Aufmachung auch abonnieren. Ein Bestellformular findet sich auf der Internetseite http://halligmagazin.de/

Fein ist es, dass nicht nur „Schönwetterthemen“ zum ankurbeln des Tourismus behandelt werden, sondern z.B. auch das heiße Eisen „demographischer Wandel“, welches uns hier auf Oland besonders beschäftigt.

Besonders beeindruckt hat mich persönlich der fotographische Nachruf auf eine kürzlich verstorbene Langenesserin, der sehr geschmackvoll und warmherzig rüberkommt und ebenfalls betont, dass das neue Halligmagazin kein weiteres simples Reiseheftchen ist.
Es hat Spaß gemacht, bei einer Tasse Tee in Ruhe im Magazin zu blättern und ich wünsche dem kreativen Team viel Erfolg und viele Abonnementen. Vielleicht können Magazin und Blog sich ja den einen oder anderen thematischen Ball hin – und her spielen und sich gegenseitig ergänzen. Das wäre schön-und der Anfang ist ja schon mal sehr gelungen: Im Magazin wird unser Blog freundschaftlich erwähnt. Danke!

Advertisements

3 Kommentare zu “Lesetipp: Das neue Halligmagazin

  1. Ich habe die erste Ausgabe des neuen Magazins schon bestellt und kann es kaum erwarten, bis sie endlich im Briefkasten ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s