Heuernte gestern und heute

Da kommt unsere Rettung über den Langenesser Damm:

Dieses Jahr fand die Oländer Heuernte in Kooperation mit einem Langenesser Nachbarn statt und statt in mühevoller Kleinarbeit eckige Ballen pressen zu müssen, kam die große Rundballenpresse zu uns.

Eine Woche Sonne, wohl die einzige durchgehende Woche Sonne des Sommers 2012, und auf der Hallig lief alles rund. Ein prima Team, einige Tage und Nächte harte Arbeit ohne Pause und fertig ist die Heuernte. Naja, das hört sich nun doch einfacher an, als es ist…..

Dieses historische Foto hängt bei uns im Gemeindehaus. So sah die Heuernte auf Oland früher aus. Das Gras wurde mit der Hand gesenst, per Hand gekehrt, in Laken gepackt und alles mit Muskelkraft hoch auf die Warft gebuckelt. Ein Wahnsinn. Und das Wetter war sicher auch nicht immer besser…

Hier noch ein Bild aus dem privaten Fotoalbum der Familie, vermutllich aus den 1970 ger Jahren. Damals wohnten auf Oland noch einige Bauern mehr und die Helferschar war größer. Trotzdem hat die Heuernte die Halligleute fast den kompletten Sommer beschäftigt. Heuernte ist und war anstrengend und zeitaufwendig und der Wetterbericht wird und wurde zum Evangelium. Alleine geht garnichts- auch das hat sich nicht geändert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s