Guten Rutsch!

So grüßt man sich seit einigen Tagen bei Hochwasser auf Nordstrandischmoor.

Eine ausgediente Spielplatzrutsche und eine Heubodentreppe wurden umgebaut zur Halligspezialgenialwasserrutsche.

20130726_NMoor_01Hafen

Erst wurde geplant und diskutiert. “Komm wir machen es so!“- Nein, lieber so!“ “Oder, guck mal: vielleicht so?“‘

20130726_NMoor_02Plan

Dann wurde gemessen und gesägt und geschraubt und gehobelt.

20130726_NMoor_03Bau

Danach musste die Rutsche zum Hafen transportiert, ausgerichtet und befestigt werden.

20130726_NMoor_04Errichtung

Die manuelle Wasserzufuhr gibt ordentliche Schwung beim Rutschen:

20130726_NMoor_05Antrieb

Und dann?

PLATSCH!

20130726_NMoor_06Platsch

Kreuzfahrt durch das Halligmeer

Am vergangenen Samstag hatte ich das Vergnügen, auf dem Weg nach Hause bei zauberhaftem Licht eine kleine Halligmeer-Kreuzfahrt machen zu dürfen. Zunächst mit der MS Hilligenlei vorbei an Gröde, über Hooge nach Langeneß, von dort weiter mit der MS SeeAdler Richtung Norderoog, und zurück über Hooge und Oland nach Gröde. Nun sind die gut 850 Bilder gesichtet und hier ein paar Eindrücke:

Hallig Groešde, fotografiert von Bord der MS Hilligenlei

Hallig Langeness, fotografiert von Bord der MS Hilligenlei

Hallig Hooge

Halieen auf Gröde

Seit inzwischen fast vier Monaten lebe ich als „Zwischenmieterin“ auf der Kirchwarft auf Gröde und freue mich sehr, nun dieses schöne Blog mit füttern zu dürfen.

Mein erster Post soll sich der Laienspielgruppe „Halieen“ widmen, die am 18.7. auf Gröde vor begeistertem Publikum „Een Säugling toveel“ spielten. Es war ein wunderschöner, lustiger Abend: DANKE dafür den Halieens!! Und Danke allen, die auf Gröde den Abend vorbereitet haben! und den Gästen, die von den Nachbarhalligen oder noch weiter her für diesen Abend (oder länger) nach Gröde gekommen sind …

Groede_130718_0005

Groede_130718_0018

Halieen spielen auf Gršde

Halieen spielen auf Gršde

Halieen spielen auf Gršde

Halligflieder für Naschkatzen

Halligflieder ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch lecker- als Honig.

Auf Nordstrandischmoor stehen seit einigen Tagen 24 Bienenvölker, die fleißig summen und arbeiten.

NMoor_Bienenkästen_IMG_6053 - Kopie

NMoor_BienenWarft_IMG_3019 - Kopie

Die Bienen kommen von zwei Imkern vom Festland, die ihre Völker für die Zeit der Halligfliederblüte bei uns in ‚Pension‘ geben. Sie stehen auf der Warft oder auf Anhängern, um möglichst geschützt zu sein vor Wind und Wasser (Landunter).

Die An- und Abreise unserer Bienengäste erfolgt genau wie bei unseren ’normalen‘ Feriengästen mit der Lore.

NMoor_BienenLore_IMG_6008 - Kopie

Wenn das Wetter so schön sonnig bleibt, dann wird es hoffentlich eine gute Ernte geben. Frohes Schaffen und guten Flug!

NMoor_HalligfliederBiene_IMG_6036 - Kopie