Biike auf Gröde

Biikebrennen am 21. Februar 2014 auf Gröde ist zwar schon ein paar Tage her, aber der Abend gestaltete sich so wunderschön, dass nicht nur ich, sondern auch andere Gröder, Familienbesuch und Gäste sich gerne daran erinnern. Im Laufe des Nachmittags wuchs unsere Biike in die Höhe, während es noch regnete. Jeder fand noch etwas Gestrüpp, Kartons oder alte Bretter. Rechtzeitig vor dem Anstecken hatte der Himmel dann ein Einsehen und hörte mit dem Regen auf – zur Freude aller! Schmalzbrote und Glühwein wärmten uns Bauch und Seele, das Feuer ließ die Gesichter leuchten, und gemeinsam hatten wir es gut.

DSC_1653

DSC_1669

DSC_1670

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s