Heulerzeit

In den letzten Tagen sind an der Westküste viele Heuler gefunden worden, die durch den Sturm von ihren Müttern getrennt worden sind.

IMG_0109

Heute war Oland dann mal dran. Und unsere beiden Kandidaten hatten sich auch noch die denkbar doofste Stelle zum stranden ausgesucht – die Kaimauer am Hafen, wo sich der Spaziergängerstrom an dem Brückchen kanalisiert und auch wirklich jeder vorbeikommen muß.

Der Seehundjäger, besser Seehundbeauftragte, war schon informiert, das Areal provisorisch mit Weidezaunband abgesperrt. Und was ist passiert? Gäste sind über die Absperrung gestiegen um mal von ganz nah zu gucken. Über so etwas kann ich dann nur den Kopf schütteln. Und wieder hinflitzen um zu erklären….zu reden, zu diskutieren….

Die armen beiden erschöpften Heuler wurden kurze Zeit nach dem Fund plangemäß vom Seehundjäger eingesammelt und begutachtet. Wenn so ein Heuler gesund ist und „nur“ hungrig und dehydriert, wird er in der Seehundstation Friedrichskoog aufgenommen. Für die Entscheidungen unseres Seehundjägers lege ich meine Hand ins Feuer. Er ist gut ausgebildet, sehr erfahren und immer fair zu den Tieren.

Meine Bitte an alle Gäste an den Stränden der Nordsee: Wenn sie einen Heuler finden, halten sie bitte großräumig Abstand und benachrichtigen sie per Telefon die zuständigen Stellen. An der Küste kennen auch Naturschutzstationen, Kurverwaltungen oder Bürgermeister die mobilen Nummern der Seehundjäger. Manchmal wird so entschieden, dass die Seehunde noch eine Tidezeit liegenbleiben sollen, denn oft werden sie von der Mutter wieder abgeholt. Deshalb heulen die Lütten, damit sie von den Müttern gefunden werden und nicht weil sie von Spaziergängern belagert werden wollen. Denn wenn man als große bunte menschliche Horde um das Tier herumsteht, traut sich auch die mutigste Seehundmutter nicht mehr näher… Anfassen ist natürlich sowieso nicht richtig. Wir können menschliche Krankheiten auf die Tiere übertragen und deshalb tragen die Seehundjäger auch Handschuhe.

Unseren beiden Oländer Heulern wünsche ich alles Gute!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s