Herbstwetter auf den Halligen: Landunter in Sicht

In den kommenden Tagen ist bei uns auf den Halligen mal wieder Landunter. Wir auf Nordstrandischmoor sind schon seit einigen Tagen darauf vorbereitet. Wer sich die voraussichtlichen Pegelstände im Internet anschauen möchte, kann die Wasserstandsvorhersage beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrografie (www.bsh.de) anklicken. Zur Zeit sieht die Prognose dort so aus:

landunter in sicht

Das Nachmittagshochwasser heute wird wohl schon das erste kleine Landunter für uns bringen. Wir werden nachher die Tiere auf die Warft holen, alles andere ist schon gesichert. In der Nacht erwarten wir dann noch etwas mehr Wasser.

Wir werden die Zeit im Haus wahrscheinlich nutzen, um in den Ferienwohnungen ein wenig zu renovieren und Weihnachtskarten zu schreiben. Wie schön ist es doch, dass uns hier auf der Hallig ein stressiger Weihnachtseinkauf in überfüllten Geschäften erspart bleibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s