Oländer Weihnachtsbilder

Zwei ungewöhnliche Bilder gab es heute auf Hallig Oland zum heiligen Abend zu bestaunen.

Wer ist der Mann, der da übers Wasser läuft?

IMG_0096Na, ganz klar. Das ist unser tapferer Pastor, der nach dem Weihnachtsgottesdienst nach Langeness zurück läuft. Der Wasserstand war viel zu hoch zum Lore fahren. Aber wenn man handfest ist und Ölzeug hat, schafft man trotzdem zwei Gottesdienste auf zwei Halligen. Danke Matthias, dass du dich zu uns durchgekämpft hast.

IMG_0083Und dann ist auch noch ein Ros`entsprungen, vor dem Paulsen Haus!

Ich wünsche euch allen eine friedliche und erholsame Weihnachtszeit.

We are the Champignons

Im Spätsommer hat es auf Oland niemand weit vom Sofa zum Abendessen.

002Überall wachsen leckere Champignons. Man muß sich nur bücken…

004Wenn ich schon aussuchen darf, nehme ich gerne die kleinen geschlossenen Pilze, statt der riesigen mit den offenen Lamellen. In denen sitzt doch hier und da mal ein Würmchen…

006Aufpassen muß man vor allem, dass man den Champignon nicht mit dem Knollenblätterpilz verwechselt, der angeblich auch schon auf den Halligen gefunden wurde. Mein wunderschönes Pilzbüchlein von 1918 hilft mir, die Merkmale noch mal zu kontrollieren. Keine Knolle am Auswuchspunkt, rosefarbiges Fleisch nach Anschnitt und eine farbige Lamelle – die kommen aufs Brot! Einfach nur gewaschen und geschnitten, mit ein bißchen Salz auf einem Schwarzbrot, so mag ich die Pilze am liebsten essen.

005Dieser Blogpost wurde etwa 2 Stunden nach Verzehr veröffentlicht. Solltet ihr nun nichts mehr von mir hören…. Tja….

Halligflieder für Naschkatzen

Halligflieder ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch lecker- als Honig.

Auf Nordstrandischmoor stehen seit einigen Tagen 24 Bienenvölker, die fleißig summen und arbeiten.

NMoor_Bienenkästen_IMG_6053 - Kopie

NMoor_BienenWarft_IMG_3019 - Kopie

Die Bienen kommen von zwei Imkern vom Festland, die ihre Völker für die Zeit der Halligfliederblüte bei uns in ‚Pension‘ geben. Sie stehen auf der Warft oder auf Anhängern, um möglichst geschützt zu sein vor Wind und Wasser (Landunter).

Die An- und Abreise unserer Bienengäste erfolgt genau wie bei unseren ’normalen‘ Feriengästen mit der Lore.

NMoor_BienenLore_IMG_6008 - Kopie

Wenn das Wetter so schön sonnig bleibt, dann wird es hoffentlich eine gute Ernte geben. Frohes Schaffen und guten Flug!

NMoor_HalligfliederBiene_IMG_6036 - Kopie

Oland, frisch gewaschen

Der Spätsommer zeigt sich heute von seiner klatschnassen Seite. Ganz selten guckt mal die Sonne raus.

Die Stimmung in der Warft ist wunderschön, an diesem Sonntagmorgen. Der Regen wäscht den Staub und die Mühen des Sommers dahin!

Außer mir war noch kein Mensch unterwegs. Alle haben verpasst, wie schön Oland ist, wenn das Grün dampft und wenn aus Blüten Früchte werden.

Schade, dass man in einem Wörterblog keine Gerüche transportieren kann..

Für mich hat der Spätsommer nichts wehmütiges. Ich geniesse ihn jedes Jahr.